Kategorie-Archiv: Strickhefte

Nackte Arme und der Genuss des Fröstelns

Ich muss ja zugeben, mich überkommt schon fast ein Hitzschlag, wenn ich mir im Sahara-Sommer des Jahres 2018 kuschelige Winterpullover ansehe. Aber Sie wissen ja so gut wie ich – irgendwann wird sich auch dieses Wetter wieder ändern. Die Temperaturen fallen. Sie beginnen zu frösteln, reiben sich über die nackten Arme und denken: Es wird […]

weiterlesen




Armantini macht anmutig

Das Anleitungsheft „punto 3“ bietet eine Bühne für „Armantini“. Dieses Garn besteht zu satten einhundert Prozent aus Alpaka Baby. In sieben Farbtönen ist es zu haben. Das noppige Garn macht echt was her. Was Sie daraus stricken, wird sich schmeichelhaft auf Ihre Erscheinung auswirken, besonders wenn Sie jung und schlank sind. Fünf Modelle warten aufs […]

weiterlesen




Von Traumfrauen und Bettkantenmännern

Welche Frau hätte diesen Gedanken wohl nicht schon gehabt: Na, den(!) würde ich aber auch nicht von der Bettkante schubsen. Ich finde, das gilt eindeutig auch für den Typen, der uns in Ausgabe 15 des Filati-Classici-Heftes schon auf dem Cover begegnet. Sie sind ein Mann, stricken sich auch gern mal etwas selbst, erfreuen sich aber […]

weiterlesen




Ein feiner Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen Jacquard und Norweger-Muster? Es gibt ihn. Echte traditionelle Norweger-Pullover wurden zum Beispiel früher nur in Schwarz und Weiß gestrickt, später kam rot dazu, dann erst wurden andere Farben dazu genommen. Wenn ich mir die Jacquard-Teile im Punto-Heft 6 von LANG YARNS ansehe, muss ich jedenfalls sofort an Norwegen denken. Kuschelige […]

weiterlesen




Strickkleider und so

Also, mal so ganz ehrlich, ich fand Strickkleider ja schon immer toll. Leider betonen Sie die Kurven, auch die, die ich lieber verstecken würde. Deshalb habe ich oft genug auf die tollen Teile verzichtet. Dabei kommt es nur auf den richtigen Schnitt an. Sie brauchen ja nicht superkurz und hauteng zu sitzen. Das ärmellose Titelmodell […]

weiterlesen




Fast fertig, aber noch nicht ganz? Zeit fürs Finishing!

Sie haben den ersten Teil des Stricklehrgangs von LANG YARNS erfolgreich bewältigt. Wunderbar! Dann sind Sie reif für Teil 2 – das Finishing. In diesem Heft wird erklärt, wie Sie Fäden vernähen und Nähte schließen, Maschen auffassen und Ausschnitte formen. Wie Sie Halsborten stricken – einfach oder samt Polokragen –  und Ihr Strickteil mit Verschlussborten […]

weiterlesen




Können Sie schon oder sollten Sie noch …?

Können Sie stricken? Blöde Fragen, werden Sie vermutlich denken, wenn Sie es schon lange können. Stricken ist wie Radfahren oder Schwimmen – einmal gelernt und man kann es. Dennoch: Man kommt nicht als Stricker oder Strickerin auf die Welt. Für alle, die es noch nicht können, gibt es jetzt den praktischen Strick-Lehrgang von LANG YARNS. […]

weiterlesen




All your heart

Ab sofort geht es nun richtig los mit „Wool Addicts“ by LANG YARNS . Die Produktpalette gab es bisher online bei uns, als Vorausschau, nun sind die Garne bestellbar. Wir finden das neue Marketingkonzept, von dem hier im Blog schon einmal die Rede war, wirklich ziemlich überzeugend.  Entdecken lässt sich eine ganz andere Aufmachung. Schöne […]

weiterlesen




Meine Tücherphase oder „Unendliche Geschichte“

Frau hat ja so ihre Phasen. Meine Ohrring-Phase dauerte eine erkleckliche Weile – damals war kein Modeschmuck-Laden vor mir sicher. Irgendwann wurde sie abgelöst von der Tuchphase. Und dabei ist immer noch kein Ende in Sicht. Aber was ist eigentlich das Tolle an Tüchern? Sie wärmen den Hals und schützen vor Zugluft, im Auto zum […]

weiterlesen




Wie wär’s mit einer coolen, eh, kühlen Faser …?

Stellen Sie sich vor, Sie seien irgendwo in der Wüste. Es ist brüllend heiß. Es sind keine Menschen in der Nähe zu sehen, dennoch wollen Sie nicht ohne alles herumlaufen. Stattdessen ist Ihnen sehr nach einer kühlenden Faser auf der Haut. Und woran denken Sie dann? Na …, na …?! Genau. An Leinen, gesponnen aus […]

weiterlesen