Darf ich vorstellen: His Royal Highness, the Duke of LANG YARNS

Würden Sie gern einmal einem Duke vorgestellt werden? Oder darf sich ein Duke Ihnen vorstellen? In Great Britain hätten Sie es dann mit einem echten Herzog zu tun. Hier bei uns erleben Sie mit Duke einfach ein nobles Garn, in dem sich feine Wolle, Baby Alpaka und Seide ein Stelldichein geben. Erfreulicherweise gibt es ein Spezialheft zu dieser Qualität: Punto 16. Im Vorwort ist folgendes zu lesen: „Die Konstruktion und die Farbpalette mit den Flammen aus reiner Seide erinnern an handgesponnene, artisanale Garne vergangener Zeiten.“ Meine Güte, „Flammen aus reiner Seide“, so ein Garn muss man doch einfach mal ausprobieren, oder? Wenn Sie ein passendes Modell suchen, würde ich persönlich Ihnen aus dem vorliegenden Heft Modell 7 empfehlen. Bei dieser schönen Jacke werden drei Farbtöne miteinander kombiniert: jeans, dunkelgrün und bordeaux. Eine ungewöhnliche Farbkombination, mit der Sie auffallen werden. Angenehm natürlich …!

Zum Heft „Punto 16 – Duke“…

Zum Garn „Duke“…