Die Farben des Frühlings

„Take a look“, sagt der Engländer, „guck doch mal hin!“ Klammer auf: Es könnte interessant sein. Klammer zu. Das Lookbook Frühjahr/Sommer 2019, Ausgabe 6, liegt vor. Und das ist interessant und einen Look wert. Vor einem mattgelben Hintergrund, wie von warmer Sonne  beschienen, fallen als erstes die vielen unterschiedlichen, leuchtenden Farben ins Auge. Es gibt ja Hefte, da beschränkt man sich nur auf zwei Farben oder so – das ist hier definitiv nicht so. Hier können Sie Ihre Blicke baden lassen in den Farben des Frühlings. Schöne  Modelle, auch hier sehr abwechslungsreich, gibt es natürlich auch. Nachdem ich gerade dabei bin, meine violette Phase zu überwinden, stehe ich auf Grün. Das riecht nach Aufbruch, nach Neuanfang, die jeder ab und zu gebrauchen kann, finde ich. Da mag es nicht verwundern, dass mir die locker gestrickte grüne Jacke aus Chilly Dégradé so gut gefällt. Oder auch die wunderhübsch gehäkelte Stola, man könnte sie auch Schal nennen – Modell 16. Und die oder der ist, na ja, was soll ich sagen: violett.

Zum Heft „Lookbook 6″…