Die Möglichkeiten der Moderne – Alcanto

ww_blog_2017-01-17_alcantoZugegeben, Naturgarne haben ihren Reiz. Man fühlt sich ein wenig erinnert an den Ursprung der Wolle – und der ist nun einmal natürlich. Aber warum nicht auch die Möglichkeiten der Moderne nutzen? Alcanto von LANA GROSSA zum Beispiel ist zu 100 Prozent synthetisch. Das schicke Bändchengarn besteht zu 70 Prozent aus Polyester und zu 30 Prozent aus Polyamid. Es fühlt sich, wie Alcantara, genauso weich wie Nubukleder, an und die Farbauswahl ist verführerisch. Die Fülle der Möglichkeiten inspiriert. Und sollten Sie schon, was durchaus empfehlenswert wäre, im Besitz des neuen Lookbooks von LANA GROSSA sein und den Lieblingsschal der Macher nacharbeiten wollen, dann kommen Sie ohne Alcanto einfach nicht aus. Das tolle Teil wurde nämlich im Materialmix genadelt – aus Silkhair und Silkhair Mélange und eben Alcanto. Natur und Moderne in Kombination. Klingt nicht nach der schlechtesten Vereinigung, finde ich. Klingt eher nach Vorfreude …!

Zum Heft „Lookbook 4″…

Zum Garn „Alcanto“…