Grundkurs in norwegischem Wollglück

„Vi har fått en herlig ny alpakka kvalitet in vårt sortiment. Den er myk, lett og lun og heter Kos.“ Jetzt kann ich ja gleich mal mit meinen Sprachfähigkeiten angeben und den ersten Satz im Anleitungsheft „Kos“ von Sandnes-Garn übersetzen: Wir haben eine herrliche neue Alpaka-Qualität in unserem Sortiment. Die ist … eh …?! – Myk heißt weich, lett  heißt leicht. Aber was heißt denn nun lun? Ich sehe nach: lau, mild, windgeschützt. Hm … Das weiß ich jetzt auch nicht. Sagen wir einfach, es ist ein tolles Garn, das man gern am eigenen Körper spürt. Ach ja, „Kos“ heißt es. Und das bedeutet Gemütlichkeit. In diesem Heft finden Sie Anleitungen für die ganze Familie. Es gibt auch zwei Pullis mit Norwegermuster darunter, aber das ist ja nicht alles, was norwegische Wollmode ausmacht. Entdecken Sie sanfte Farben, plastische Muster, schlichte Schönheit und einen Spritzer Romantik. Det er virkelig fantastisk! So, jetzt sind Sie dran mit Übersetzen. Ist gar nicht so schwer …! Aber keine Angst, die Anleitung ist in deutscher Sprache.

Zum Heft „Sandnes-Kos“…