Herzenswärme mit einem kuschelwarmen „Schal fürs Leben“

ww_blog_2016-12-23_s+c
Susanne und Christian Peters

Sind Sie schon Hoffnungsträger oder Hoffnungsträgerin? Das kann und sollte man auf vielfältige Weise sein, ist Hoffnung doch für viel zu viele Menschen ein allzu knappes Gut. Besonders berühren in letzter Zeit die Bilder von der Zerstörung in Syrien. Um hier zu helfen, ist der „Schal fürs Leben“ eine Super-Idee. Ins Leben gerufen wurde sie von der Zeitschrift „Brigitte“ und von „Save the children“. Jeweils zehn Euro pro Schal kommen syrischen Flüchtlingskindern zugute. Sie hatten die Wahl zwischen einem Wollpaket fürs Selberstricken und einem fertig gestrickten Schal. Die fertigen Halswärmer wurden von vielen verschiedenen Personen mit der Hand gestrickt. Daher ist jeder Schal ein besonderes Einzelstück, das unterschiedlich in Länge und Breite ausfallen kann. Schön warm ist der bunte Schurwoll-Schal allemal und ein Statement für Frieden, nicht nur zu Weihnachten. Wenige Wollpakete gibt es noch zu kaufen, wer noch mitstricken möchte, muss sich beeilen. All denen, die bereits mitgemacht haben, möchten wir an dieser Stelle im Namen der Brigitte-Redaktion, „Save the Children“ und aller Flüchtlingskinder ganz herzlich danken!

Das Wollywood-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie gesegnete Weihnachten!