Hilfe, die ankommt …!

Auch 2019 gibt es wieder den „Schal fürs Leben“ – aus gutem Grund: Der syrische Konflikt dauert bereits mehr als sieben Jahre. Fast sechs Millionen Menschen, die Hälfte davon Kinder, sind in dieser Zeit vor Krieg und Gewalt geflohen. Sie haben Dinge erlebt, die kein Mensch je erleben sollte. Um ihnen zu helfen, haben die „Brigitte“ und „Save the Children, die weltgrößte Kinderrechtsorganisation,  2014 die Aktion „Ein Schal fürs Leben“ gestartet. Und so viele haben seitdem schon mitgemacht. Wer einen „Schal fürs Leben“ aus hochwertiger Wolle von LANA GROSSA strickt oder kauft, tut sich nicht nur selbst etwas Gutes. Jeweils 10 Euro des Kaufpreises für Wollpaket (45 Euro) oder fertigen Schal (79 Euro)  kommt direkt Hilfsprojekten für Kinder in und um Syrien zugute. Kinder bekommen psychologische Unterstützung, medizinische Hilfe, Nahrung und Trinkwasser. In Schutz- und Spielräumen dürfen sie einfach nur Kind sein, spielen, sich ein wenig geborgen fühlen und auch auf der Flucht ihr Recht auf Bildung wahrnehmen. Zahlreiche Prominente unterstützen die Aktion. Der Schal steht Frauen und Männern gleichermaßen gut und ein Wollpaket reicht ebenso gut für zwei kuschelige Kinderschals. Haben Sie nicht auch Lust mitzumachen und den schönen Schal am 10. Dezember, dem Aktionstag für syrische Flüchtlingskinder und dem Tag der Menschenrechte zu tragen? Die Kinder brauchen unsere Hilfe dringender denn je.

Zur Aktion „Ein Schal fürs Leben“…