Im federleichten Poncho zur Handarbeitsmesse

ww_blog_2017-03-06_ponchoEr kann es nicht lassen: Der Chef strickt mal wieder für die Chefin. Ausgesucht hat Susanne sich dieses Mal einen federleichten Poncho aus Alpaca-Superlight von LANG YARNS. Dieses Garn ist fantastisch geeignet für die Übergangszeit. Das passende Modell hat die Chefin im aktuellen Collection-Heft von LANG YARNS entdeckt (FAM 242). Nun macht sie dem Chef schöne Augen und hofft, dass das neue Teil rechtzeitig zur Handarbeitsmesse fertig sein wird und getragen werden kann. Die Messe findet übrigens am Wochenende zum 1. April statt – das ist kein Scherz. Und der Poncho, so witzelt Christian, wenn er seine Susanne ein bisschen ärgern will, könnte ja ganz vielleicht bis dahin fertig werden. Vielleicht??! Ja, aber rechtzeitig bis zum 1. April. Dann erst? Auf den letzten Drücker?! – Schon, aber spätestens. Versprochen. 😉

Zum Strickheft „Fatto a Mano 242 von Lang Yarns“…