Susi Strickliesels Strick-Spaß-Buch

Finden Sie Susi Strickliesel auch so cool? Und wollten Sie immer schon mal wissen, wie denn so ihr Alltag aussieht oder wie sie es schafft, ihre Projekte in sozialen Medien bekannt zu machen. Sie durfte vorab ja nichts Näheres darüber erzählen, aber nun liegt ihr Buch endlich vor. 20 freche „Strickprojekte, Social Media & mehr“ stellt die bekannteste Strickerin im norddeutschen Raum in ihrem Buch „Knit happens“ vor. Im großen Social-Media-Guide gibt sie viele hilfreiche und praxiserprobte Tipps zum Thema Handarbeit goes online: vom Präsentieren eigener Projekte auf den verschiedenen Kanälen über die Beachtung von Besonderheiten bei Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest und Co.. Sie erklärt, wie man die eigenen Projekte gekonnt in Szene setzt und professionell fotografiert, sie am besten vermarktet und im eigenen Shop  verkaufen kann. Zudem beantwortet sie viele Fragen zu ihrer großen Strickleidenschaft und ihrem Alltag als Musical-Casterin. Ach ja, Anleitungen gibt es natürlich auch – für nette Kleinigkeiten. Hier ein superschnell gestricktes Hippy-Stirnband, da die fröhliche Erdbeer-Mütze. Alles in allem: ein kunterbuntes Strick-Spaß-Buch.

Zum Buch von Susi Strickliesel…