Schlagwort-Archiv: Slow Wool

Slow wool – buono, pulito e giusto …!

Also wirklich, das hier ist kein Englisch- oder Italienisch-Kurz-Kurs. Ich möchte nur ein bisschen plaudern mit Ihnen – auf Deutsch. Slow Food, schon wieder so ein Anglizismus, ist Ihnen vielleicht ein Begriff. Dabei geht es darum, langsam und bewusst gut zu essen. Ursprünglich kommt die Idee aus der italienischen Gastronomie. „Buono, pulito e giusto“ soll […]

weiterlesen




Von Traumfrauen und Bettkantenmännern

Welche Frau hätte diesen Gedanken wohl nicht schon gehabt: Na, den(!) würde ich aber auch nicht von der Bettkante schubsen. Ich finde, das gilt eindeutig auch für den Typen, der uns in Ausgabe 15 des Filati-Classici-Heftes schon auf dem Cover begegnet. Sie sind ein Mann, stricken sich auch gern mal etwas selbst, erfreuen sich aber […]

weiterlesen