Weg mit den blöden Plastiktüten – Make me, take me!

Handarbeit tut gut und macht Spaß. Aber was wäre, wenn sie auch noch die Welt ein Stückchen besser machen könnte. Super wäre das …! Das findet offensichtlich auch die Initiative Handarbeit, die gemeinsam mit der DIY-Community, den Fachhändlern und Herstellern eben dieses beweisen will. Unter dem  Motto „Make me – Take me“ sollen innerhalb eines Jahres 10.000 Einkaufstaschen genäht, gehäkelt oder gestrickt und im Anschluss an alle verschenkt werden, die versprechen, dafür in Zukunft auf Plastiktüten zu verzichten. Eine tolle Idee! Wer mitmachen möchte, findet auf der Website der Initiative Anleitungen und Schnittmuster zum Herunterladen. Eigene Ideen? Na, immer her damit.  So geht’s: Anleitung runterladen, Tasche machen, Take-me-Label bei der Initiative bestellen. Die sind alle durchnummeriert, für größtmögliche Transparenz. Das Label bitte an auffälliger Stelle an Ihrer Tasche befestigen. Teilen Sie Ihr Engagement in Ihren sozialen Netzwerken. Machen Sie mit und tragen Sie eine gute Idee in die Welt! – Während ich das hier schreibe, sind übrigens bereits 6.370 Labels bestellt worden. Schnell nachsehen, wie viele es jetzt noch gibt!

Zur Aktion bei der „Initiative Handarbeiten“…