Wie nett – Layette!

Fatto a Mano 250 – Layette. Es lohnt sich, einen Blick hineinzuwerfen in dieses schöne Heft. Auch wenn es ein wenig schwerfällt, den Blick vom Titelblatt zu lösen. Das kleine Mädchen im Pulli mit passender Häkelblüten-Mütze, das sich da an einen mit Blumen dekorierten Hocker lehnt, sieht so süß aus. Auch die beiden gehäkelten Kleidchen in Regenbogenfarben auf dem Titel ziehen die Blicke auf sich. So, genug geschwärmt. Nun geht’s aber los mit dem Blättern. Die hübsche Wickeljacke, Modell 9, lässt sich für Babys von 0 bis 9 Monaten nacharbeiten. Eine Seite weiter eine toll gemusterte Jacke und ein ähnlicher Pulli – dekorativ eingerahmt von Babuschkas, diesen traditionellen, russischen Puppen in der Puppe. 17, 18, 19 – ein Schal, ein Loop, ein Mantel – auch echt schön! Unter dem Mantel sieht man Modell 20, ein kurzärmeliges Kleid, das sehr gut dazu passt. Ein besonderer Hingucker ist die Modellfolge 25 bis 27, ein Mustermix in Grau, Weiß, Rosa und Weinrot für Mütze, Loop und Strickjacke. 27 Modelle insgesamt – mit welchem möchten Sie beginnen?

Zum Heft „Fatto a Mano 250 – Layette“…