0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tipps & Tricks

So verhindert man das Verlaufen der Farben.

Beim Verstricken von weißen mit dunkleren Farben besteht immer die Gefahr des Verfärbens. Daher muss in diesen Fällen beim Waschen auf folgendes besonders geachtet werden...


Italienischer Rand
Der Italienische Rand sieht super aus und ist sehr elastisch.
Lesen Sie hier, wie Maschen angeschlagen und abgenäht werden.

Grundsätzlich gilt: Knoten im Strickstück sind tabu!
Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise ...


Knötchenrand
 

Kraus rechts, kraus links
 

Maschenprobe
Die Maschenprobe ist für jedes neue Strickstück unerlässlich. Deswegen zeigen wir hier noch einmal, was Sie beachten müssen.

Raglantechnik rund gestrickt
Bei dieser Rundstricktechnik wird der Pullover von oben nach unten gearbeitet.
Zur Ermittlung der Maschenzahl ist es bei dieser Strickart ganz besonders wichtig, eine ausreichend große Maschenprobe zu fertigen. Die somit errechnete Maschenanzahl für den Halsausschnitt wird wie folgt aufgeteilt:

Verkürzte Reihen
Um Formen in Strickteile zu bekommen, verwendet man verkürzte Reihen. Dabei strickt man nicht über die ganze Reihe, sondern nur einen Teil der Reihe. Dadurch kommt es an diesen Stellen zu Ausbuchtungen.