Babymode – modisch, mutig, machbar

ww_blog_2015-08-24_fam223Mode macht Spaß. Sie ist das Gegenteil von Eintönigkeit und Langeweile. Dass das auch für Babymode gilt, beweist das Fatto-a-Mano-Heft Baby (No. 223) wieder einmal eindrücklich. Farbenfroh und witzig sind die gezeigten Modelle. Ein Traum für kleine Mädchen ist die Kombination auf Seite 4, der mehrfarbig gemusterte Baby-Jacquardmantel, kombiniert mit Schulterwärmer und Mütze in Uni, im Zopfmuster kunstvoll gestrickt. Das ist, ebenso wie das reich bezopfte Trägerkleid mit passenden Stulpen, eher etwas für erfahrene Strickerinnen. Aber auch für Anfängerinnen gibt es eine gute Auswahl an Modellen, von der glatt rechts gestrickten Babydecke, die Streifen, Rechtecke und Quadrate miteinander kombiniert, über Strampler mit Knopfleiste bis hin zum dezent gestreiften Pulli mit rundem Halsausschnitt.

Zum Heft „Fatto a Mano 223 Baby“…