Kategorie-Archiv: Strickhefte

Soft Cotton für alle …

Die Gesellschaft verändert sich. Das erkennt man auch, wenn man sich das Cover des neuen „Soft Cotton“-Heftes für Kids & Babys ansieht. Die beiden Kinder im Partnerlook auf dem Cover könnten Brüder sein. Beide haben schwarze Haare und sehr dunkle Augen. Im Inneren des Heftes kommen zwei weitere hübsche, dunkeläugige Kinder dazu – und zwei […]

weiterlesen




Häkeln – gestern und heute erst recht

Wenn ich das Wort Häkeln höre oder lese, wird mein Herz warm. Dann erinnere ich mich an meine ersten Versuche im Handarbeitsunterricht in der Schule und daran, wie begeistert und zufrieden ich war. Häkeln brachte was. Es ging irgendwie schneller als Stricken. Es war luftiger – mit den raumfüllenden Stäbchen, doppelten Stäbchen oder Muschelmustern. Die […]

weiterlesen




Susi Strickliesels Strick-Spaß-Buch

Finden Sie Susi Strickliesel auch so cool? Und wollten Sie immer schon mal wissen, wie denn so ihr Alltag aussieht oder wie sie es schafft, ihre Projekte in sozialen Medien bekannt zu machen. Sie durfte vorab ja nichts Näheres darüber erzählen, aber nun liegt ihr Buch endlich vor. 20 freche „Strickprojekte, Social Media & mehr“ […]

weiterlesen




Der schönste Gymnastikball der Welt

Kennen Sie diese mehr oder wenige großen Gymnastikbälle, auf denen man sitzen und turnen kann. Blöde Frage! Natürlich kennen Sie die. Und vielleicht haben Sie ja so ein Teil auch noch irgendwo herumliegen, abgeschlafft und ein wenig luftleer. Mein Vorschlag: Pumpen Sie ihn auf. Und dann geben sie ihm einen Ehrenplatz. Allerdings nicht so nackt […]

weiterlesen




Let’s plauder a bit …!

Lassen Sie uns ein wenig plaudern. Worüber? About Berlin. Da nämlich kennt man sich aus mit junger, unkonventioneller Mode – ganz so, wie man es von einer pulsierenden Metropole, die rein zufällig unsere Hauptstadt ist, erwarten sollte. Junge Berliner Designer haben – exklusiv für LANA GROSSA, wirklich außergewöhnliche Strick- und Häkel-Modelle entwickelt. Und damit die […]

weiterlesen




Mode für schöne Leute – für Sie zum Beispiel!

Filati Classici = 47 Klassiker. Gedacht für heiße Tage. Für laue Nächte. Für gute Sommerlaune. Ach, wenn es doch erst wieder so weit wäre … Bekanntlich sollte man auch auf das Gute stets vorbereitet sein. Besonders modisch und erst recht im DIY-Bereich. Also, liebe Strickfans, treffen Sie – sobald wie möglich – Ihre Entscheidung: Was […]

weiterlesen




Was für die Zarten, ganz Aparten …

Von „Shades of Cotton“ liegt Heft 2 vor – zarte Farben, locker wirkende Muster. Bei zehn Modellen kostet das Heftchen gerade mal 1,50 Euro. Das sind nicht mehr als 15 Cent pro Modell. Wirklich schön finde ich Modell 4, diesen langärmeligen Pulli mit rundem Halsausschnitt und Fledermausärmeln, der in einer tollen Shades-of-Cotton-Mischung daher kommt: Weinrot/Rubinrot/Rot/Zyklam/Orange […]

weiterlesen




Babymode aus Norwegen, mit Liebe gestrickt …

Bei Männern heißt es ja gewöhnlich, Liebe gehe durch den Magen. Aber es gibt auch ganz andere Wege, seine Liebe spürbar zu machen, mit Wolle zum Beispiel. „Gestrickte Liebe für die Kleinsten“ heißt das schöne Anleitungsbuch der Norwegerin Birgitte Nørgaard. (Für Kleinkinder bis 2 Jahre) Als Farbe dominieren modische Grautöne, ergänzt durch einige Edelsteinfarben. Die […]

weiterlesen




16 x wunderschöne Lässigkeit

Nun gibt es Heft 3/19 von Filati Gomitolo. Darin können Sie erstens entdecken, wie schön manche Frauen auch in nicht mehr ganz so taufrischem Alter aussehen können, und zweitens, wie sehr besondere Strick- und Häkelmode solche Schönheit noch unterstreicht. Eine Augenweide! Apropos Augenweide: Ein echter Hingucker ist in meinen Augen Modell 5. Das kleine Jäckchen […]

weiterlesen




Ein Modegarn namens Lily

Ich habe ja schon mehrfach gedacht, dass allmählich eigentlich alle Garne längst erfunden sein müssten, aber ich werde immer wieder eines Besseren belehrt. Lily von LANG YARNS ist echt cool. Das einzigartige Sommer-Modegarn bietet dezente Dégradé-Farbverläufe, die mit rhythmisch wechselnden Farbelementen effektvoll kontrastieren. Da versteht es sich fast von selbst, dass die daraus genadelten Modelle […]

weiterlesen