Ein Bändchengarn wie gemalt … eh, gewebt – Lunare

ww_blog_2016-03-15_lunareKennen Sie Lunare von LANA GROSSA schon? – Sie sollten es kennenlernen! Dieses gewebte Bändchengarn aus einer Baumwoll-Acryl-Mischung ist wirklich interessant. Es wirkt nicht so sehr wie ein Garn, eher wie ein Endlosstreifen aus gewebtem Stoff. Ebenfalls attraktiv: Das schöne Material changiert jeweils zwischen zwei Tönen, dem Grundton und der Ergänzungsfarbe. Mit so einem Garn zu arbeiten, das macht Spaß. Noch reizvoller ist es, Altbewährtes damit auszuprobieren. Das fand auch eine unserer Mitarbeiterinnen, Frau Erbuth. Sie nadelte den Fallmaschenloop, den Sie vielleicht aus Sol Degradé bereits kennen und lieben, einfach mal aus zwei unterschiedlichen Farben Lunare. Und was soll ich sagen? – Echt super, das Teil!

Zum Garn „Lunare von Lana Grossa“…