Farbig durch die Babyzeit

Punto 17 widmet sich unseren kleinen Lieblingen. Schon das Titelbild ist zuckersüß: ein kleines Mädchen im klassischen Rosa, mit Strampelhöschen, das in der Taille mit einem Satinband gehalten wird, passenden Söckchen und Stirnband. Weiter hinten im Heft gibt es kräftigere Farben, die Jungs und Mädchen gleichermaßen gut stehen. Richtig kernig finde ich die Kapuzenjacke mit aufnähten Fronttaschen und großen Knöpfen, gestrickt aus „Cashmerino for Babies and more“. Die Anleitungen gibt es für Nachwuchs von null bis zwölf Monaten. Die Farbe: aqua. Bislang wäre ich nicht auf die Idee gekommen, dass man für ein Baby ein Dreieckstuch stricken könnte, aber warum eigentlich nicht. Mit der passenden Mütze aus „Mille Colori Baby“ sieht das super aus. Die kleine Puppe aus „Baby Cotton“ würde ich persönlich in einer helleren Farbe stricken. Dass das Gesicht ebenso burgunderdunkel ist wie alles andere – eine Frage des Geschmacks. Aber zum Glück haben wir ja farblich sooo viel Auswahl …!

Zum Heft „Punto 17 Layette“…