Finger Knitting im Tutorial

Anleitungsheft für Accessoires aus dem Garn Young von Lang Yarns Dicke Stricknadeln sind teuer – das ist die schlechte Nachricht. Und hier ist auch schon die gute: Wozu Nadeln kaufen, wenn es mit den eigenen Fingern auch geht? Wer das nicht glauben will, sollte sich ganz schnell mal das Videotutorial von LANG YARNS ansehen. Der Link dazu: www.youtube.com/LANGYARNS/videos. Dort wird beispielhaft gezeigt, wie man nur mit einem Strang Wolle und den eigenen zehn Fingern einen Snood stricken kann. Finger Knitting – Fingerstricken. Das geht mit dem kunterbunten Young-Garn deshalb so gut, weil es so schön dick ist. Und so weich. Und so angenehm an den Fingern. Könnte der ultimative Tipp gegen kalte Finger werden – die werden dann gleich auch noch ein bisschen gelenkiger. Wer doch lieber zu den Nadeln greift, auch okay. Einen Eyecatcher bekommen Sie auch damit hin – und zwar superschnell. Das kleine Anleitungsheft, in dem auch steht, welche Nadeln Sie brauchen, kostet gerade mal einen Euro.

Zum Anleitungsheft „Young“…