Frühlingsleichte Mode in Ostereierfarben

Junge, lässige Mode bietet das neue Wooladdicts-Heft von LANG YARNS. Es zu betrachten, ist ohne Übertreibung ein Genuss für jeden Menschen mit Schönheitssinn, also sicher auch für Sie. Sooo ästhetisch und fantasievoll fotografiert. Schauen Sie sich doch nur einmal die Aufnahmen auf den Seiten 20 und 21 an. Da sitzt das Model in der gehäkelten Wickelweste mit passendem, extrabreitem Stirnband entspannt auf einer Bank. Sonne und Schatten bilden ein diagonales Muster, das an eine Holzmaserung erinnert und wie ein Schleier über der Szenerie liegt. Das gehäkelte Haarband ist übrigens bestens für Bad Hair-Days geeignet. Oder Seite 70: Da ruhen weiche Wollknäuel ganz gelassen auf pieksigen Kakteenblättern, so „saftig“, dass man in die Wolle glatt hineinbeißen möchte. Das ganze Heft konzentriert sich auf drei wunderschöne Pastelltöne: pistachio, lilac und apricot. Astreine Ostereier-Farben sozusagen. Und die Modelle? Sagte ich ja schon: jung und lässig. Außerdem romantisch und fröhlich und unbeschwert. Pulli, Jacke, Longsweater, Schultertuch, Einkaufsnetz und noch viel mehr. Ton in Ton. Und leicht wie die schönste Frühlingsluft.

 Zum Heft „Wooladdicts #4 von Lang Yarns“…