Herbstblüten treffen Polarlichter

Wie schön, dass die Herbstkollektion im FAM 265 von LANG YARNS diesmal unter anderem von einem Blütenmeer begleitet wird. Meine persönliche Lieblings-Fotostrecke. Passend zu den neuen Trendfarben des Herbstes: Variationen aus Rosa- und Pinktönen, Abstufungen von Kirschrot bis Burgund werden ergänzt von hellem Rostorange und Safrangelb. Das zweite Farbthema benennt LANG YARNS mit „Golden Frost“. Ist das kein Widerspruch? Nein: Kaltes Blaugrau trifft auf warmes Goldgelb und abgestufte Cognactöne. Und zu guter Letzt: „Northern Lights“. Die Inspiration dieser Farbgruppe waren der dunkelblaue Nachthimmel mit glitzernden Sternen sowie grünviolett schimmernde Polarlichter. Da dürfte jeder sein Lieblingsteil entdecken können.
Auch in diesem Collection-Journal finden Sie einige Männer-Modelle. Unter die insgesamt 68 Strickteile haben sich vier Pullis und zwei Cardigans für Ihn gemischt. In der Modellübersicht sind die Teile nach Wollqualitäten geordnet aufgeführt. Drei Saison-Neuheiten wurden verstrickt, alle anderen Garne, die Sie bereits kennen, wurden durch die Trendfarben ergänzt. Am stärksten vertreten: Malou light, Lusso und Mohair Luxe. Die Neuheiten heißen Aymara, Grace und Urania.

Zum Heft „Fatto a Mano 265″…