Let’s knit a little bit in English – Wooladdicts # 3

Neues auch bei Wooladdicts. Heft #3 ist erschienen, bei LANG YARNS. Übrigens, wenn Sie gerade mal Ihre Englisch-Kenntnisse auffrischen wollen, lesen Sie doch mal „Make it happen!“ auf Seite 5. Da wird beschrieben, was man alles mache könnte, um „a new season with new colors and feelings“ zu feiern. Da ist zum Beispiel  die Rede davon, dass Stricken ein geistvoller Prozess sei, bei dem schöne Seelen ihre reinste Form der Poesie hervorbringen. Schon schön, oder? Einmal mehr sind die im Heft präsentierten neuen Herbstfarben herz- und seelerwärmend. Erdige Naturpur-Töne, ergänzt um Akzente setzende Blau-Grün- und Bordeaux-Nuancen. Wie gut Farben wie diese sich im weichen Licht des Herbstes zeigen könnten, ist zum Beispiel an dem um den Kopf drapierten Kapuzenschal auf Seite 23 sehr gut zu erkennen. Lässig ist die doppelt gegürtete, lange  Jacke auf Seite 49. Modemutige können wählen, ganz hinten im Heft: Soll  es lieber die Tunika sein, die wie ein tief ausgeschnittener lange Pullunder wirkt, überm Kleid  zu tragen, oder doch eher die Stola, in die man sich einhüllen kann wie in die etwas wollig geratene Version einer Nationalflagge. Nun ja, welches Land hat schon die Farben Bordeaux, Amber und Moos? Egal …!

Zum Heft „Wooladdicts #3″…