Manege frei für tierische Häkelfreunde …!

Ich erinnere mich noch genau an den ersten Topflappen, den ich als Kind gehäkelt habe. Was war ich stolz …! Gerade erst habe ich eine kuschelige Stola für kühle Sommerabende fertiggestellt. Auch schön. Jetzt brauche ich was Kleines. Wie bitte? Nachwuchs? Genau! Aber tierisch gehäkelt.  In der Edition Michael Fischer gibt es neue Schritt-für-Schritt Anleitungen für Amigurumis. Entdecken Sie in „Tierisch süße Häkelfreunde“ den kugelrunden Zirkusdirektor mit dem unschuldigen Blick, die süßen Mäuse am kunterbunten Trapez oder den türkisfarbenen Elefanten, der auf einem kunterbunten Ball balanciert.  Auch total süß: Charlie der Clown! In „Pica Pau und ihre Häkelfreunde“ tummeln sich Esel Javien, Braunbär Tom und Isabelle Gazelle, um nur einige zu nennen. Fulvio Fledermaus, eigentlich ein Flughund, hat es in sich. Neben Armen, Beinen und Flügeln besitzt der kleine Italiener Außenohren, Innenohren und einen Schal mit Mini-Bommeln. Und wem das immer noch nicht genug Auswahl sein sollte, der möge sich auf unserer Startseite umsehen. Frisch eingetroffen sind sieben neue Häkelfreunde-Bücher, alle für unter 15 Euro zu haben.

Zu den Büchern…