Putzig: Pullover, Pullunder, Puschen & more

emf_55225_mamababystrickbuchDas schöne Mama-Baby-Häkelbuch haben wir ja hier schon vorgestellt. Nun hat es sozusagen ein Schwesterchen bekommen. Das „Mama-Baby-Strickbuch“ von Gabriela Widmer-Hanke. Es vereinigt 27 Strickprojekte „für ein gutes Bauchgefühl“ zwischen seinen Buchdeckeln. Die Autorin, die moderne und frische Designs kreiert, legt besonders viel Wert auf die Verwendung hochwertiger Garne. Wer es – mit Hilfe von Großeltern, Paten und Freunden – schaffen sollte, sich durch dieses Buch zu stricken, hätte eine tolle Erstausstattung fürs Baby zusammen. Es gibt Hosen und Jäckchen, Mützen und Fäustlinge, Pullover, Pullunder und Puschen, Stirnband und Stulpen, Kleidchen und Weste. Im beige-weißen Streifenlook mit roten Akzenten zeigen sich Lagerungskissen und Mini-Eule. Ob man den Nachwuchs lieber unter der kuscheligen Babydecke im Rautenmuster warmhalten möchte oder im gestrickten Schlafsack mit Bindebändern und Applikationen, diese Entscheidung ist gar nicht einfach, weil beide so hübsch sind. Das 144 Seiten starke Hardcover-Buch ist für 16,99 Euro zu haben.

Zum Buch „Mama baby Strickbuch“…