Wenn im Garten ganz zart erste Blüten erblühn …

Im Garten meines Liebsten blühen bereits die ersten Krokusse. Zugegeben, es ist eine besonders frühe Sorte. Aber so oder so, der Gedanke an die nächste Gartensaison liegt näher, als Sie vielleicht denken. Werfen Sie doch mal einen Blick in das Buch „Garden Strikk“ von Arne & Carlos und nähren Sie ganz bewusst Ihre Draußen-Sehnsucht, weil ja Vorfreude … Sie wissen schon. Die sympathischen Norweger haben in ihrem Buch tolle Sachen zusammengestellt, Ideen fürs Stricken, Häkeln und Sticken für draußen. Die große gehäkelte Decke aus bunten Granny Squares kann man in ein kleines Wigwam verwandeln. Auch im Kinderzimmer sehr schön. Witzig sind die gestrickten Umhüllungen für die Griffe Ihrer Handschäufelchen. Die Untersetzer aus Krausrippenbändern, in der Form von Blüten oder Schmetterlingen, finde ich einfach toll. Schön auch die gestickten Gartenkissen. Das aus sechs selbstgetischlerten und detailreich eingerichteten Holzkisten gemachte Puppenhaus ist ein Mädchentraum. Ganz besonders süß aber finde ich die selbstgestrickten Mäuse und Puppen – nebst Anziehsachen. Alles in allem: Ein Buch, das Spaß macht …!

Zum Buch…