Wie wär’s mit einer coolen, eh, kühlen Faser …?

Stellen Sie sich vor, Sie seien irgendwo in der Wüste. Es ist brüllend heiß. Es sind keine Menschen in der Nähe zu sehen, dennoch wollen Sie nicht ohne alles herumlaufen. Stattdessen ist Ihnen sehr nach einer kühlenden Faser auf der Haut. Und woran denken Sie dann? Na …, na …?! Genau. An Leinen, gesponnen aus Flachs. Das kommt nicht nur in der Wüste gut. Außerdem: Heiß ist es ja neuerdings auch bei uns, jedenfalls weitaus häufiger als im letzten Jahr. Vom Material sind Sie nun schon überzeugt, nehme ich an. Fein. Fehlt nur noch ein schickes Modell. Da könnte ich Ihnen das Filati-Lino- Heft von LANA GROSSA empfehlen. Das titelt mit „Einfach pur, einfach edel! Leinen“. Mächtig edel im Uni-Grau finde ich Modell 6, mit üppigem U-Boot-Ausschnitt und mittig angeordneten großen Blattmotiven. Eher sportlich und grafisch gestylt kommt Modell 11 daher. Und für die Romantikerinnen unter Ihnen: Modell 15, lang, ärmellos und mit üppigem, „spitzenmäßigem“ Randabschluss – echt hübsch. Gefällt mir persönlich am besten. Aber auf Sie kommt es an.

Zum Heft „Filati Lino 1 von Lana Grossa“…